Für ein Europa der Solidarität, der Offenheit und der sozialen Wohlfahrt

… unter diesem Motto fand von 11. bis 15. Juli 2018 die Sommeruniversität der Europäischen Linken in Wien statt.

Gut dreihundert aktive Linke, KommunistInnen und fortschrittliche Menschen aus ganz Europa kamen wieder zusammen, um über solidarische, soziale, feministische und friedliche Alternativen zum Europa der Konzerne und des Stacheldrahtes zu debattieren.

Am Abend des 13. Juli präsentierte das Projekt Theater Fleischerei_mobil beim gemeinsamen Abendessen im Brick-5 einen Auszug aus dem aktuellen Projekt "Flüchtlingsgespräche 21 - Wert des Menschen" nach Bertolt Brecht. Mehrere hundert GenossInnen waren anwesend.

Zum Auftakt gab es noch eine Einlage von WorkshopteilnehmerInnen, die am Nachmittag eine kurze Szene erarbeitet hatten. Der Text dazu kam ebenso aus den Flüchtlingsgesprächen von B. B.

Sommeruniversität der Europäischen Linken in Wien, 11. bis 15. Juli 2018