Tristan Jorde (A) / Freischaffender Schauspieler, Regisseur, Sänger und Musiker

Engagements u.a. Dschungel Wien, Theater Nestroyhof Hamakom, Theater Spielraum, Sommertheater Winterthur, mit dem NÖ Tonkünstler Orchester und den Wr. Philharmonikern. Hauptrollen u.a. in „Faust“, „Woyzeck“, „Berlin Alexanderplatz“. Diverse Eigenproduktionen und Performances u.a. mit Texten von Kurt Tucholsky, Ernst Jandl, und der Musik von Hanns Eisler. Mitgründer des Künstler_innenkollektivs „M.PöRT“. Rocksänger mit der Band „Hotel Atom“ seit 1996.