Raja Schwahn-Reichmann(A)

In Wien-Leopoldstadt geboren, hat an der Akademie der bildenden Künste (Graphik, Konservierung und Technologie) und lehrte mehrere Jahre historische Kunsttechniken, Malen und Zeichnen für Restauratoren. Ihr besonderes künstlerisches Interesse gilt der Geschichte barocker Raumgestaltungen. Mit ihrer in den Raum „eingreifenden” Malerei gestaltete die Künstlerin Festlandschaften für das Wiener Stadtfest, den Life Ball sowie Theater- und Filmprojekte.