Zuzana Perželová (SK) / Kunsthistorikerin, Assistenz, Dramaturgische Mitarbeit

Geboren in der Slowakei. Studium der Kunstgeschichte, Mittel- und Osteuropäische Geschichte und Deutsch als Fremdsprache an der Universität Eichstätt-Ingolstadt (D). Mitarbeit an internationalen Kulturtagen und Jugendbegegnungen: Teamerin, Leitung gestalterischer Workshops. Museumsarbeit und Kulturvermittlung bei Dauer- und temporären Ausstellungen (D, AT). Forschungsgebiet: die „Avantgarden“ des frühen 20. Jahrhunderts; Bauhausrezeption; Beziehungen der west- und osteuropäischen Kulturszenen der klassischen Moderne und der internationaler Austausch mittels Kunst und Kultur.