Jennifer Kastner (A) / Projektassistenz

Die Modeschulabsolventin, freie Künstlerin und Studentin am Institut für künstlerisches Lehramt der Akademie der bildenden Künste Wien sucht als 29 Jährige, nach ihrer Beschäftigung in der sozialen Arbeit, eine neue sinnvolle Herausforderung. Die Auseinandersetzung mit Chroniken antisemitischer & rassistischer Kontinuitäten und ihrer eigenen künstlerischen Arbeit gegen die Hetze und den Rechtsruck in Österreich führte die junge Klosterneuburgerin im Jahr 2019 schließlich zum Entschluss sich auch beruflich zu verändern und aktiv auf die Suche nach Kollektiven zu gehen, die für ein Miteinander stehen.
Das linkspolitische Theaterkollektiv <<Fleischerei mobil>> beschäftigt die junge Studentin seit Jänner 2019.